Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Fahnenauslöse des Ladies Circle Ried

Ihre Unvorsichtigkeit wurde den Damen des „Ladies Circle Ried“ zum (allerdings nicht fatalen, sondern eher gemütlichen) „Verhängnis“. Denn bei der Feier anlässlich der Dietmarpreis-Verleihung in der Landesmusikschule blieb gegen Veranstaltungsende die Fahne der Ladies einige Zeit unbeaufsichtigt, was wiederum den wachsamen Augen von Lions-Freund Wolfgang Puttinger und Kiwanis-Mitglied Robert Bernard nicht verborgen blieb. Diese entwendeten die Fahne (bzw. nahmen sie nach eigener Definition „in Verwahrung“, damit diese nicht entwendet wird…). Als die Ladies das Fehlen der Fahne bemerkten, war es freilich schon zu spät: Die Rückgabemodalitäten waren von Puttinger&Bernard bereits in Form einer „Rückgabe-Grillfeier“ bei „Ober-Lady“ Christine Zotscher vereinbart.

Diese fand dann im August auch tatsächlich statt: In gemütlicher Runde bei Christine Zotscher wurde bei offenem Feuer, gegrillten Knacker, vielen mehrstimmigen Lagerfeuergesängen zu den Gitarrenklängen von Wolfi Puttinger sowie jede Menge flüssiger Nahrung die Rückgabe der Ladies-Fahne gebührend zelebriert.

 

Hier finden Sie die Bilder zur Veranstaltung.