Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Galakonzert 2015

Lions-Galakonzert: Ein Höhepunkt im Innviertler Konzertsommer

RIED. Mit dem Galakonzert des Rieder Lions Club am Sonntag abend erlebte der Innviertler Kultursommer seinen ersten Höhepunkt. Das OÖ Jugendsinfonieorchester unter der Leitung des deutschen Dirigenten Martin Braun sowie Klaviersolist Johannes Wilhelm zeigten ihre Klasse und begeisterten die 700 Besucher in der Rieder Jahnturnhalle mit einem fantastischen Programm.

Die gute Stimmung war wechselseitig spürbar, wie der Innviertler Pianist Johannes Wilhelm sagte: „Man merkt schon beim Eintreten in den Konzertsaal, ob es ein warmer Applaus ist“. Mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 5 bot der aus Burgkirchen stammende Pianist eines der stimmungsvollsten Klavierkonzerte der Klassik.

Hervorragend eingestellt waren die jungen Musikerinnen und Musiker des OÖ Jugendsinfonieorchesters. Das Orchester setzt sich aus jungen, talentierten Musikerinnen und Musikern aus dem ganzen Bundesland zusammen – das Durchschnittsalter beträgt rund 17 Jahre. Das Publikum war begeistert vom Geist und Elan der jungen Orchestermusiker: „Es ist eine Freude und ein Genuss, diese jungen Musiker hören zu dürfen“, so eine Konzertbesucherin aus Ried.

 

Spende für das RiKi

 

Auch Lions-Präsident Ernst Lindinger war sowohl vom Besuch des Galakonzertes als auch von der Leistung der musikalischen Akteure begeistert. Er hob den Wohltätigkeitscharakter des Konzertes hervor: „Der Reinerlös fließt wie immer wohltätigen Zwecken zu – heuer unterstützen wir das Rieder Kinder- und Jugendschutzhaus RiKi.“

 

 

Federführend für das Zustandekommen des Konzertes war wieder Lions-Freund Edi Geroldinger, der in bewährter Art und Weise für die Organisation des Konzertes verantwortlich zeichnete.

 

Die Fotos zu diesem tollen Konzertabend finden Sie hier.